Kategorie

E-Commerce

Kategorie

Eine Grundvoraussetzung für gutes Marketing ist, dass Sie Ihre Kunden kennen. Ein beliebtes Werkzeug, um sich ein Bild Ihrer Kunden zu machen sind dabei die sogenannten Käufer Personas. Wie Sie diese erstellen erfahren Sie in diesem Artikel. Was sind Käufer Personas? Personas sind erfundene und generalisierte Figuren, die einen bestimmten Teil Ihrer Kunden und deren Eigenschaften repräsentieren. Dabei benutzt man möglichst viele Informationen, wie zum Beispiel das ungefähre Alter, den Wohnort, die Lebenssituation, Interessen, Hobbies,…

Anfang 2014 veröffentlichte die Nielson Norman Group Studienergebnisse, laut derer Sie das Verhalten von Online Shop Usern in 5 große Hauptkategorien einordnen konnten. Diese im UX-Design inzwischen etablierten E-Commerce User-Typen können Sie nutzen, um Ihr eigenes Artikelseiten Design optimal auf Ihre Zielkundschaft abzustimmen und eine höhere Conversion-Rate zu erreichen. Durch die individuellen Artikelbeschreibungen hat eBay gegenüber vielen anderen Marktplätzen einen USP, den Sie so gezielt für sich nutzen können. Tipp: Oft sind bestimmte Kundenarten sehr…

eBay Plattform: Catch In den letzten September Tagen (2018) veröffentlicht eBay eine neue Verkaufsplattform: catch.app. “Catch” ist Englisch und bedeutet soviel wie “Fang” oder “Schnäppchen” – und genau das ist auch das Ziel dieses neuen Onlineshops von eBay. Im Grunde kann man es sich so vorstellen: Es ist nicht eBay, aber es ist eBay drin. Die Plattform gilt jetzt schon als “Wish-Klon” und soll gezielt auf “Millenials” und “Young Value Shopper” abzielen (junge Schnäppchen-orientierte Menschen,…

Von einem Deutschen entwickelt, in den USA groß geworden, internationale Erfolge gefeiert und jetzt wieder auf dem Weg in die Heimat Deutschland. Wenn Sie sich in letzter Zeit mit Shopsystemen beschäftigt haben dann haben Sie sicherlich von dieser Geschichte oder direkt von “Shopify” selbst gehört oder gelesen. Viele Onlinehändler wissen jedoch noch immer nicht was Shopify genau ist, was es genau auszeichnet und zu wem es am besten passt. Gerne bringen wir Ihnen die Onlineshop SaaS Lösung…

Gute Artikelbeschreibungen sind extrem wichtig für jeden Onlinehändler. Schließlich haben die meisten Kunden ein gewisses Bedürfnis nach Informationen über den gesuchten Artikel. Aber beim Verfassen der Artikelbeschreibung wird oft eine wichtige Komponente vergessen: die Beschreibung erklärt im Optimalfall nämlich nicht nur den Artikel, sondern lädt den Kunden auch zum Kauf ein. In diesem Blog Artikel geben wir Ihnen die vier wichtigsten Tipps und Ideen mit denen Sie Ihre Artikelbeschreibungen verbessern und damit Ihren Umsatz steigern können. 1. Denken…

Das richtige Shopsystem für Einsteiger Wie in der letzten Woche versprochen gehen wir auch noch kurz auf Systeme ein, die sich besonders für den Start im eCommerce eignen. Die meisten der folgenden Shopsystem Lösungen sind gut geeignet für Einsteiger, die Ihre ersten Verkäufe im Internet machen. Die folgenden Shopsysteme sind schnell und einfach eingerichtet und leicht zu bedienen. Es kann aber auch schnell passieren, dass der Funktionsumfang dieser Plattformen nicht mit dem Wachstum als Händler mithalten…

E-Commerce Studie: “Mystery Shopping” Eine Untersuchung von www.ecommerce-leitfaden.de, zeigt mithilfe von “Mystery Shopping” einige wichtige Optimierungsmöglichkeiten für Onlinehändler auf. Unter “Mystery Shopping” bezeichnet man einen ausgebildeten Beobachter, der als vollkommen normaler Kunde auftritt und die reale Kaufsituation durchlebt. Dabei nutzt er einen zuvor festgelegten Kriterienkatalog, um die Performance und Leistungen des Unternehmens objektiv zu bewerten und in ein neues Licht (des Kunden) zu rücken. E-Commerce Studie: Onlinehandel unter der Lupe Diese Einblicke können extrem wichtig für…

Kanalübergreifende Geschäftsmodelle In den Zeiten von Onlinehandel und E-Commerce hat sich die Händler Landschaft in den letzten Jahren sehr stark gewandelt. Gerade die technologischen Entwicklungen, die den Alltag der Menschen teilweise grundlegend verändern, treiben digitale Trends wie “mobiles Shopping” immer weiter an. Zeitgleich entwickelten sich dazu für Unternehmen Begriffe wie “Omnichannel”. Solche Begriffe helfen Kunden als auch Händler selbst, Ihr Geschäft als auch Vertriebsstrategie innerhalb des Onlinehandels einzuordnen und zu benennen. Mit den Begriffen “Multichannel”…

Durch Shopsysteme zum eigenen Webshop Für die meisten Onlinehändler ist der eigene Webshop das Herzstück des Unternehmens. Vielleicht erzielt der Shop nicht die gleichen Umsätze wie andere Kanäle – schließlich erreicht man auf Marktplätzen wie Amazon und eBay eine unglaubliche Anzahl an Kunden. Jedoch ist man im eigenen Webshop Herr im Haus, kann seine Produkte frei präsentieren, muss keine Regeln beachten und bezahlt keine Markplatzprovision. Daher ist es wichtig aus der Auswahl großer Shopsysteme, das passende…

Was ist SEM SEM bedeutet “Search Engine Marketing” und ist ein Teilgebiet des Online-Marketing. Es umfasst jegliche Maßnahmen über Online Suchmaschinen, Besucher auf die eigene Webpräsenz bzw. dem eigenen Online-Auftritt zu locken. Der Begriff wird oft umgangen, indem man direkt dessen Teilaspekte mit den Bezeichnungen “SEO” (Search Engine Optimization) und “SEA” (Search Engine Advertising) direkt verwendet. Der Ursprung von SEM Die Umsatzzahlen im Online-Handel (des Einzelhandels) stiegen in den letzten 9 Jahren stetig an (Quelle:…