Archiv

November 2018

Durchstöbern

Zu einer Onlineshop SEO-Strategie gehört nach wie vor eine saubere und gepflegte Keyword-Recherche. Im ersten Teil sind wir dazu bereits auf die wichtigsten grundsätzlichen Begriffe um Keyword-Recherche und deren Bedeutung eingegangen. Darin wurden verschiedene Arten von Keywords, Wettbewerb und Suchvolumen nutzerfreundlich erklärt. In diesem zweiten Teil geht es nun um die Herkunft von Keyword-Ideen für Onlinehändler und welche (kostenlosen) Tools man dazu nutzen kann. Google Suggest Um zu Beginn erste Keyword-Ideen für sich zu finden und…

Wenn Sie sich mit herkömmlichen E-Commerce Tools beschäftigen, stoßen Sie sicher früher oder später auf den Begriff „API“. Besonders wichtig ist dieser Begriff auch, wenn Sie die Entwicklung von eigenen Programmen für Ihr Online Business in Auftrag geben möchten. Nachfolgend erklären wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen für das Verständnis von Web-APIs jeder Art. Was heißt API? API steht für „Application Programming Interface“ – zu Deutsch etwa „Programmier-Schnittstelle für Anwendungen“. Eine API ist also das Verbindungsstück…

e-Commerce und SEO Wenn Sie im e-Commerce Zuhause sind, kennen Sie sicher bereits die gängigsten Online Marketing Methoden und deren Maßnahmen. Ein großes Thema im Online Marketing ist “SEO” (Search Engine Optimization) oder auch Suchmaschinenoptimierung auf Deutsch genannt. Im Prinzip möchte man damit eines erreichen: in den gängigen Suchmaschinen weiter oben in der (organischen) Suche landen. Da heutzutage fast jeder Suchmaschinen und insbesondere Google zum Bewegen im Internet benutzt, kann SEO ein entscheidender Faktor für…

Eine Grundvoraussetzung für gutes Marketing ist, dass Sie Ihre Kunden kennen. Ein beliebtes Werkzeug, um sich ein Bild Ihrer Kunden zu machen sind dabei die sogenannten Käufer Personas. Wie Sie diese erstellen erfahren Sie in diesem Artikel. Was sind Käufer Personas? Personas sind erfundene und generalisierte Figuren, die einen bestimmten Teil Ihrer Kunden und deren Eigenschaften repräsentieren. Dabei benutzt man möglichst viele Informationen, wie zum Beispiel das ungefähre Alter, den Wohnort, die Lebenssituation, Interessen, Hobbies,…