Anfang des Monats hat eBay eine neues Artikelseiten-Design vorgestellt, das mittelfristig nun in sämtlichen eBay Angeboten ausgerollt werden soll.

Deshalb fragen sich viele unserer Kunden, ob ihr Beschreibungs-Template auch weiterhin erheblichen Einfluss auf das Ranking und die Conversion ihrer Artikel auf dem Marktplatz haben kann.
Vorab: Unserer Meinung nach ist ein eBay Template nach wie vor sinnvoll und für viele Verkäufer sogar wichtiger als je zuvor.

Was ändert sich in eBays neuer Artikeldarstellung?

Zukünftig werden auf eBay in der Artikeldarstellung mehrere einzelne Angebote zusammengefasst (über “Gruppieren ähnlicher Angebote”). Dadurch erhält der Kunde auf einen Blick Kaufmöglichkeiten und Preise für die wichtigsten Zustände und ggf. Angebotstypen.

Die wichtigsten Artikeldetails wie z.B. die technischen Spezifikationen werden anschließend unter „Über dieses Produkt“ angezeigt. Diese Daten speisen sich (genauso wie ggf. die Bilder) aus dem einheitlichen Artikel-Katalog der auf Grundlage der EAN erstellt wird.

Versand-, Zahlungs- und Rücknahmebedingungen werden prominent direkt neben der Galerie angezeigt. An dieser Stelle findet die mobile Kurzbeschreibung nun auch in der Desktop-Ansicht ihren Platz:

Beispiel eines Samsung Galaxy S8 mit der neuen eBay Artikeldarstellung. 

Insgesamt erschafft die neue eBay Artikeldarstellung nun also ein übersichtlicheres Erlebnis beim Käufer, da sie dabei unterstützt verschiedene Artikelzustände schnell vergleichen zu können. Die wichtigsten Artikeldetails (die besonders bei standardisierten Artikel wie o.g. Samsung Galaxy S8 meist ausreichend sind), finden sich genauso schnell etwas weiter unten wie auch Produktbewertungen anderer Verkäufer. Dadurch kann eBays großer Vorteil besser ausgespielt werden: Die Verfügbarkeit verschiedenster Artikelzustände und Preisspannen.

Wichtig ist hierbei zu beachten, dass eBay den Verkäufer nicht nur anhand des Preises auswählt. Nach wie vor werkelt im Hintergrund eBays „Bestes Ergebnis“-Algorithmus. Unter anderem deshalb sollten Sie auch weiterhin auf Ihre Verkäufer-Statistiken sowie eine SEO-optimierte Beschreibung achten.

Warum eBay Templates wichtiger denn je sind

Natürlich lässt sich das Nutzerverhalten nur in maximal einer eng definierten Zielgruppe sinnvoll vorhersagen. Dennoch dürften Sie bereits selbst die Erfahrung gemacht haben, dass viele Kunden Ihre Artikelbeschreibung früher oft leider schlichtweg nicht beachtet haben. Das liegt meistens daran, dass die Kunden oft schon genau wissen, was sie wollen (Produktfindung ist abgeschlossen) und daher nur auf der Suche nach dem besten Angebot sind. Daher wurde von einigen Konsumenten nicht der „Aufwand“ in Kauf genommen für Anbieter-Informationen weiter herunter zu scrollen.
D.h. Sie haben Ihre Artikelbeschreibung seit jeher für jene Kunden angefertigt, die explizit mehr über Sie als Anbieter erfahren oder Ihre Produktberatung in Anspruch nehmen möchten.

Diese Kunden werden von Ihrer kaufentscheidenden Intuition nicht von einem Klick auf „lesen Sie die vollständige Beschreibung“ neben der Galerie abgehalten werden – besonders da eBay diesen Link direkt unter ihre Mobile Kurzbeschreibung eingesetzt hat (die sie ebenfalls nur über ein eBay Template steuern können).

Für diese Kunden öffnet sich das Beschreibungstemplate nun in einem komplett neuen Fenster, weshalb die Design- und UX-Qualitäten ihres eBay Templates wichtiger denn je sind: Verkäufer mit schlechten Artikelbeschreibungen und Templates können sich nicht mehr hinter dem eBay Standardlayout „verstecken“, da das Template ohne weitere Interface Elemente (d.h. auf ganzer Bildschirmbreite) angezeigt wird. Dadurch wirkt das Template viel intensiver auf jene Ihrer Käufer, die die Artikelbeschreibung ansehen.

Fazit / tl;dr

  • Die neue Artikeldarstellung von eBay rückt standardisierte Artikel in ihren vielfältigen Zuständen besser in den Fokus und ermöglicht komfortablere Vergleiche für den Käufer.
  • Der Algorithmus für den besten Anbieter fokussiert sich nicht nur auf den Preis, sondern verwendet auch eine Reihe weiterer harter und weicher Faktoren („Bestes Ergebnis“) – dazu gehört auch eine gute Gestaltung des Templates für den Benutzer, da diese die Conversion steigert.
  • Die mobile Kurzbeschreibung ist erheblich wichtiger geworden, da sie nun auch in der Desktop-Version von eBay angezeigt wird. Ein eBay Beschreibungstemplate unterstützt Sie hier bei der Optimierung dieser mobilen Kurzbeschreibung.
  • Kunden, die sich vorher Ihre eigene Beschreibung nicht durchlesen wollten, werden dies auch in Zukunft nicht tun. Sie werden aber ein angenehmeres Kauferlebnis haben.
  • Kunden, die sich für die Artikelbeschreibung und damit für Sie als Anbieter sowie ausführliche Produktdetails interessieren, werden auf „lesen Sie die vollständige Beschreibung“ klicken, um ihr Informationsbedürfnis zu stillen.
  • Diesen Kunden wird ihr Template dann erheblich ausführlicher und prominenter angezeigt werden.
  • Folglich ist das eBay Templates unserer Meinung nach für die relevanten Kunden erheblich wichtiger geworden und hilft Ihnen nach wie vor beim Ranking sowie bei der Konfiguration der mobilen Kurzbeschreibung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen